CtrlPrint Sweden (Unternehmenszentrale)
Oxtorget 3, 111 57 Stockholm

+46 8 743 72 80

sales@ctrlprint.net

Support

Werktage 08:00-19:00 CET

+46 8 743 72 60

support@ctrlprint.net

CtrlPrint Schweden (Unternehmenszentrale)

Elias Carlved

Account Manager Sweden

Karl Magnus Westerberg

Nordic Sales Manager

Micaela Abreu

Account Manager Sweden

CtrlPrint UK

Ann Marie Fagan

UK Manager

Panos Melas

Business Developer UK

Azhar Zaman

Regional Manager UK

Richard Fosbury

Business Developer UK

CtrlPrint Finnland

Kaisa Heikka

Business Developer Finland

Sanna Laakso

Business Developer Finland

Häufige Fragen (FAQ)

Wie wird man Kunde bei CtrlPrint?

Kontaktieren Sie uns unter sales@ctrlprint.net oder +46-(0)8-743 72 80, wir unterstützen Sie bei Ihren ersten Schritten.

Wie sieht die Preisgestaltung aus?

Bei CtrlPrint zahlen Sie pro Projekt (unter einem Projekt verstehen wir beispielsweise den Jahresabschluss für ein bestimmtes Jahr). Die Preisgestaltung basiert auf dem Umfang des Projekts und auf der Zahl der internen Benutzer, sprich die Bearbeitungsberechtigungen, die das Projekt beinhalten soll. Gerne erläutern wir Ihnen dies in einem persönlichen Gespräch.

Benötigen wir dann unsere Werbeagentur nicht mehr?

Diese Frage wird uns öfters gestellt, die Antwort lautet (in den meisten Fällen): Doch. Allerdings kann sich die Werbeagentur ganz auf die grafische Gestaltung konzentrieren, Sie dagegen auf den Inhalt. Die Arbeitsaufteilung wird klarer und der Kommunikationsaufwand geringer

Sind Sie eine Werbeagentur?

Nein, wir bieten nicht die Leistungen einer Werbeagentur an. CtrlPrint ist eine Collaboration-Lösung für Unternehmen und deren Grafiker. Wir erleichtern ganz einfach die Arbeitsaufteilung und stellen sicher, dass die richtigen Leute einfach und transparent Zugriff auf Ihre Arbeit erhalten.

Ist zur Anwendung von CtrlPrint eine Installation erforderlich?

Ja, das Texteditor-Programm Adobe InCopy (ähnlich wie Word) und unser Dateimanager müssen installiert werden. Beide Programme lassen sich schnell installieren, es handelt sich nicht um eine komplette Systemimplementierung. Wenn bereits Dokumente verfügbar sind, können Sie innerhalb von wenigen Stunden loslegen.

Beziehen wir Adobe InCopy oder InDesign über Sie?

Die Lizenzen für die Editorprogramme werden direkt bei Adobe erworben. Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Ist es schwierig, die Bearbeitung in Adobe InCopy zu erlernen?

Adobe InCopy erinnert an Word. Der große Unterschied besteht darin, dass Sie direkt im Seitenlayout arbeiten, hierdurch können Sie sehen, ob der Text passt. Sie sparen sehr viel Zeit, indem Sie die Änderungen selbst vornehmen.

Wie erhält man hochauflösende PDFs?

Am einfachsten lassen sich hochauflösende PDFs mit lesbaren Schaubildern und Diagrammen erstellen, indem Bilddateien in Creative Cloud geteilt werden oder indem die Grafiken direkt ins Dokument eingefügt werden.

CtrlPrint und ESEF

Ab 2020 müssen Unternehmen, deren Wertpapiere in irgendeiner Weise auf einem geregelten Markt innerhalb der EU zugelassen sind, ihren Jahresabschluss in dem einheitlichen europäischen elektronischen Berichtsformat ESEF (European Single Electronic Format) digital einreichen. Mit CtrlPrint können Sie den Taggingprozess in Ihre gewöhnlichen Abläufe integrieren.